FÜR Magdeburg

24.10.2015

Magdeburg schafft Platz für 700 Flüchtlinge

Screenshot Artikl Volksstimme zur Unterbringung der Flüchtlinge.

 .... Grünen-Fraktionsvorsitzender Olaf Meister sagte, dass die Grünen für die Anmietungen stimmen werden und plädierte für die Schaffung eines neuen Gremiums, dass sich mit der Suche nach geeigneten Immobilien beschäftigt. „Zumindest, bis wir wieder in normalem Fahrwasser sind“, sagte er. ...

24.08.2015

Von: 24-11-2015

PM: Grüne kritisieren Verfahren zur Kleingartenkonzeption

Eingangstor der Kleingartensparte Kuhanger I, für die aufgrund der Hochwassergefährdung die Aufgabe empfohlen wird.

Dass der Stadtverband der Kleingärtner, statt die nötige Zeit einzufordern und sich inhaltlich mit der Situation und den vielen Details auseinanderzusetzen sowie die einzelnen Sparten einzubeziehen, einfach nur pauschal ja sagt, ist kein Glanzstück der Interessenvertretung seiner Mitglieder. Für die Kommunalpolitik ist das Verhalten schwierig, da der natürliche Gesprächspartner sich an den diskussionswürdigen Detailfragen der Konzeption eher desinteressiert zeigt. Das die Stadtverwaltung nun zumindest die Eile in der Beratungsfolge im Stadtrat entschärft hat, ist zu begrüßen.

Mehr»

28.08.2014

Grüne begrüßen Entscheidung zum AMO

Logo des AMO an der Hauswand.

Die Magdeburger Bündnisgrünen freuen sich, dass der Erhalt des AMO gesichert ist. Die Bündnisgrünen hatten die ursprünglich geplante nichtöffentliche Abstimmung zum Abriss des AMO verhindert und so die öffentliche Diskussion und letztlich auch die knappe Entscheidung des Stadtrates für den Erhalt des Hauses ermöglicht.

Mehr»

16.07.2014

Grüne für Erhalt von Sparkassenfilialen - Kritik an Ausschussüberweisung durch Stadtratsmehrheit

Filiale der Stadtsparkasse in Fermersleben.

Dazu Olaf Meister, Fraktionsvorsitzender der Bündnisgrünen: „Die Überweisung wird dazu führen, dass der Stadtrat sich erst mit der Frage der Sparkassenschließungen befasst, wenn die Schließungen bereits erfolgt sind. Statt die anstehenden Probleme offen zu diskutieren, hat sich der Stadtrat mehrheitlich entschlossen, die Probleme zu ignorieren.

Mehr»

23.06.2014

PM: Traditionsname Brauereistraße bleibt – Stadtrat Meister spendet Zusatzschild

Straßenschild Brauereitstraße.

Aufgrund eines Antrags im Stadtrat war die Umbenennung der Brauereistraße in Abtshofstraße in der Diskussion. Eigentlich war die sofortige Beschlussfassung im Stadtrat bereits für den 20. März vorgesehen. Auf einen Geschäftsordnungsantrag des Stadtra...

Mehr»

URL:http://olaf-meister.de/meine-kreise/magdeburg/browse/5/