KA 8/351 Wildschweinabschüsse in Sachsen‐Anhalt

10.11.21

Vorbemerkung des Fragestellers
In Sachsen-Anhalt bekommen Jäger seit dem 1. Januar 2021 für ein erlegtes Wildschwein eine Prämie in Höhe von 65 €. Vor diesem Hintergrund frage ich die Landesregierung.

Antwort der Landesregierung erstellt vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung:

Frage 1 Wie viele Wildschweine sind zwischen 1. Januar 2021 und 31. März 2021 in Sachsen-Anhalt geschossen worden und für wie viele davon wurde eine Prämie ausgezahlt?

Die Wildstreckenstatistik für das Jagdjahr 1. April 2020 bis 31. März 2021 weist die Gesamtzahl der erlegten oder verendet aufgefundenen Wildschweine auf. Eine monatsweise Darstellung erfolgt nicht. Angaben für den Zeitraum 1. Januar 2021 bis 31. März 2021 sind somit nicht möglich. Im Zeitraum 1. April 2020 bis 31. März 2021 wurden für 4.475 Stück Schwarzwild Erlegungsprämien in Höhe von insgesamt 290.875 Euro ausgezahlt.

Frage 2 Wie viele Wildschweine sind zwischen 1. April 2021 und 15. Oktober 2021 in Sachsen-Anhalt geschossen worden und für wie viele davon wurde eine Prämie beantragt bzw.
ausgezahlt?

Die Wildstreckenstatistik, die den genannten Zeitraum erfasst, wird erst nach Abschluss des Jagdjahres (1. April 2021 bis 31. März 2022) erstellt und weist die Gesamtzahl der erlegten und verendet aufgefundenen Wildschweine aus. Angaben für den Zeitraum 1. April 2021 bis 15. Oktober 2021 sind somit nicht möglich. Entsprechend der Verwaltungsvereinbarung zwischen dem Land Sachsen-Anhalt und den Landkreisen/den kreisfreien Städten über das Verfahren zur Zahlung einer Erlegungsprämie für Schwarzwild endete der zweite Erfassungszeitraum am 30. September 2021; die entsprechenden Anträge konnten bis zum 15. Oktober 2021 bei den Landkreisen/kreisfreien Städten eingereicht werden. Die Landkreise/kreisfreien Städte melden die Anzahl der erlegten Stücke, für die eine Prämie beantragt wurde, vereinbarungsgemäß mit Stichtag 30. November 2021 dem Landesverwaltungsamt. Folglich liegen zum laufenden Antragsverfahren keine belastbaren Daten vor. Die erfragten Angaben können im Dezember nachgereicht werden.

Frage 3 Wie viele Wildschweine sind in den Jagdjahren seit 2000 erlegt worden?

Seit dem Jagdjahr 2000/2001 sind in Sachsen-Anhalt insgesamt 697.800 Stück Schwarzwild erlegt worden. (Die ausführliche Statistik finden sie in der Anlage)

Download: KA 8/351 Wildschweinabschüsse in Sachsen‐Anhalt

Kategorie

Aktuelles beantwortet