PM: Landtagsdebatte zur Situation der Wirtschaft - Chancen der Krisen nutzen

23.06.22

In der Landtagsdebatte zur Situation der Wirtschaft in Sachsen-Anhalt betonte die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Chancen aus den derzeitigen Krisen zu nutzen. "Die Lage ist ernst. Die multiplen Krisen, also Krieg in der Ukraine, Klimakrise, Folge der Corona-Pandemie, fordern uns. Die Klimakrise zwingt uns zu deutlichen und beschleunigten Strukturwandeln in den Bereichen Energie, Verkehr, Landwirtschaft. Doch Neuanfänge sind die Chance für Sachsen-Anhalt vorne mit dabei zu sein", sagte Olaf Meister, wirtschaftspolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion.

"Der Wandel im Energiesektor ist die Möglichkeit für einen neuen wirtschaftlichen und industriellen Kern. Neuansiedlungen in modernen Technologien kommen in unser Land. Wir müssen die Chancen nutzen und gute Rahmenbedingungen schaffen. Dazu gehört, Hochschulen aus- und nicht abbauen."

"Wir müssen aber auch bereit sein uns ein Stückchen neu zu erfinden. Da dürfen wir nicht auf die bauen, die die Krisen leugnen, die meinen das haben wir doch schon immer so gemacht, die meinen was oder wer neu oder anders ist, ist des Teufels und gehört hier nicht her. Lassen sie uns offen sein für neue Entwicklungen und gleichzeitig selbstbewusst unseren eigenen Weg weiter gehen. Dann werden wir am Ende gestärkt aus den Krisen hervorgehen", appellierte Meister.

Kategorie

Presse Startseite Wirtschaft